Kopfgrafik-melle-mitte

Sie sind hier: Heimatvereine > Heimatverein Melle-Mitte e.V.

Der Kalender ermöglicht eine optische Zeitreise in die Zeit des sogenannten „Wirtschaftswunder“. Zu sehen sind unter anderem die Shell-Tankstelle und die Molkerei-Genossenschaft an der Ecke Buersche Straße-Alte Buersche Straße mit dme Unternehmen Starcke und den Bahnanlagenim Hintergrund, das legendäre Café Hertha am Kleft, ein Schützenumzug auf der Grönenberger Straße, ein Blick vom Rathaus auf Kaisers Kaffeegeschäft und ein Festumzug, der sich im Jahre 1965 aus Anlass des Blüten- und Trachtenfestes durch die damalige Kreisstadt bewegte. Abgerundet wird das Ganze durch weitere interessante Motive, darunter das Autohaus Walkenhorst mit angegliederter Tankstelle am Herrenteich sowie der Grönenbergpark im Winter mit Landesturnschule und Grönegau-Museum.

Der im DIN A-3-Format erschienene Bildkalender ist ab sofort im Fachgeschäft Sutmöller „Bücher & mehr“, Plettenberger Straße 1 – 3, 49324 Melle-Mitte, und im Fachgeschäft Hugo Kretschmann Tabakwaren, Markt 5, 49324 Melle-Mitte erhältlich. Er kostet pro Exemplar 18 Euro.

Die Kalender Manufaktur in Verden an der Aller stellt Bildkalender, Vereinskalender und Firmenkalender her. Den größten Teil machen die Ortskalender mit überwiegend historischen Bildern oder alten Postkartenmotiven aus. Für das Jahr 2018 entstanden unter dem Dach der Manufaktur rund 280 solcher Ortskalender. Die Gestaltung erfolgt stets in enger Abstimmung mit den Ansprechpartnern in den jeweiligen Orten.

::KONTENTUNTEN::
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren