Kopfgrafik-melle-mitte

Sie sind hier: Heimatvereine > Heimatverein Melle-Mitte e.V. > Veröffentlichungen des Heimatvereins > Grönenberger Heimatheft

Bisher erschienen

Titel

Preis €

Nr. 01

Sagen des Grönegaus

3.50

Nr. 02

Vom Werden und Wachsen der Bauernhöfe im Grönegau

3.50

Nr. 03

Land und Landschaft des Grönegaus

vergriffen

Nr. 04

Durch Wald und Flur

3,50

Nr. 05

Geschichte der Stadt Melle

3,50

Nr. 06

Einkehr in Sondermühlen

3.50

Nr. 07

Minsken in Stadt und Land

– plattdütsk vertelt

3.50

Nr. 08

Geschichte der Kirche u.Gemeinde Neuenkirchen

3.50

Nr. 09

Aus alter Zeit (Erinnerungen eines im Grönegau geborenen Schweizer Bürgers)

3.50

Nr. 10

Geschichte des Amtes Grönenberg

3.50

Nr. 11

Rittersitze und Edelhöfe im Grönegau

3.50

Nr. 12

Chronik der Gemeinde Holterdorf

3.50

Nr. 13

Unter den Eichen (Eicken-Bruche)

3.50

Nr. 14

Meller Bilderbogen

3.50

Nr. 15

300 Jahre Flachs im Grönegau

3.50

Nr. 16

Meller Plattdeutsch

3.50

Nr. 17

Der Grönegau zu Wittekinds Zeiten

3.50

Nr. 18

Düt un dat in Mellske Platt

6.00

Nr. 19

Der große Brand von Melle 1720

3.50

Nr. 20

Plattdeutsche Erzählungen – Hurdelbrink -

3.50

Nr. 21

Meller Clubgesellschaft

11.00

Nr. 22

Die Bahn kommt - 150 Jahre Eisenbahn in Melle

3.50

Nr. 23

Die plattdütske Runne votellt sick wat

3.50

Nr. 24

Meller Amerikaauswanderung im 19.Jahrhundert

3.50

Nr. 25

Kindheit und Jugend in Westhoyel

3.50

Nr. 26

Geschichte der Familie Fredemann

9.00

Nr. 27

Der Kellenberg

12,00

Nr. 28

Plettenberger Str. - Eine Straße verändert ihr Gesicht

8,00

Nr. 29

Wetter und die Wetterfreien

10,00
Nr. 30

"De aule Rath" - Leben und Wirken des Mediziners Dr. Ludwig Heilmann

10,00
Außerdem:

Straßennamen in der Stadt Melle

10.00

Die Hefte können im örtlichen Buchhandel bezogen werden.

Eine Bestellung direkt beim Heimatverein ist auch möglich: Heimatverein Melle e.V., Wallgarten 1, 49324 Melle, Telefon: 05422 – 981467 (mittwochs von 9:00 bis 17:00 Uhr),

eMail: info@heimatverein-melle.de

Bei Zusendung durch den Heimatverein kommen die Portokosten hinzu.

::KONTENTUNTEN::